Der Verein & seine Ziele

Hilfe, die ankommt!

Der 2006 gegründete Verein Casa Niños Rosa Maria Honduras e.V. unterstützt das Kinderhaus von Rosemarie Blattner in Tegucigalpa, der Hauptstadt Honduras. Durch die Mitgliedsbeiträge und zahlreiche private Spenden bieten wir den Kindern im Kinderhaus ein behütetes Leben. Wir engagieren uns auf Veranstaltungen in Schulen, auf Weihnachtsmärkten, Flohmärkte uvm., um auf das Projekt aufmerksam zu machen und Spenden zu erhalten.

Unsere 1.Vorsitzende Erika B. Anderer ist eine langjährige Freundin von Rosemarie und unterstützt das Projekt von Beginn an.

Durch hohes Engagement und unserer Unterstützung hat es Rosemarie Blattnere geschafft, dass ständig bis zu 30 Kinder im Kinderhaus eine neue Heimat finden, die zuvor auf der Straße lebten. Im Jahre 2007 gründete Rosemarie eine Schule mit integriertem Kindergarten und Vorschule, eine Grund-und Hauptschule und eine Realschule. Im Februar 2015 wurden die Bildungseinrichtungen um ein Gymnasium erweitert. Inzwischen werden regelmäßig ca. 300 Kinder in den Bildungseinrichtungen betreut und unterrichtet.

Wir freuen uns über jegliche finanzielle Unterstützung, die zu 100% dem Projekt zu Gute kommt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.